Anton Remy

Anton Remy

Anton Remy

Nachdem er zunächst für zwei Jahre Gitarre spielte, begann Anton im Alter von 10 Jahren das Schlagzeug spielen. Ein Jahr später spielte er bereits in seiner ersten Punkband.

Nach etlichen Rock- und Indiebands in der Jugend ist Anton seit etwa 5 Jahren mit Bakery & dem Baketown Collective aktiv, das sich vor allem durch vielseitige, genreübergreifende Kollaborationen mit unterschiedlichsten Sänger/innen und Rappern auszeichnet. Zusammen spielten sie u.a. schon auf dem Burning Man Festival, auf der Fusion, dem Garbicz Festival und vielen mehr.

Durch mehr als 13 Jahre privaten Schlagzeugunterricht konnte er seine Skills am Schlagzeug immer weiter ausbauen. Insbesondere interessiert ihn die Symbiose von elektronischer und akustischer Musik. Anton spielt auch Gitarre und produziert eigene Musik am Computer. Seine musikalischen Vorbilder reichen von The Doors und Papa Jo Jones über Nick Cave und Radiohead bis hin zu Nicolas Jaar und John Scofield.

Neben dem Schlagzeug spielen absolvierte Anton eine staatlich anerkannte Ausbildung zum Erzieher und arbeitete an einer Grundschule, einer Oberschule und einer Flüchtlingsunterkunft mit minderjährigen, unbegleiteten Flüchtlingen.

Anton wurde im Unterricht bei Mirko auf das thePlanetDrum Curriculum geschult und ist seit September 2018 als Lehrer für thePlanetDrum tätig.

Unterrichtssprachen: Deutsch & Englisch